Alle Artikel mit dem Schlagwort: Strand

Auf dem Darß:
Oh du wunderschöner Weststrand…

Einer der schönsten 20 Strände der Welt liegt auf der Halbinsel Darß (sagt zumindest der Sender Arte). Ein Ostsee-Strand? Wirklich? Kaum zu glauben. Um uns das mit eigenen Augen anzuschauen, haben wir uns als Ausgangspunkt das Hotel Travel Charme Bernstein in Prerow ausgesucht – direkt im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit einer riesigen Park- und Gartenlandschaft. Ein bisschen abgelegen am Stadtrand, aber trotzdem noch so nah, dass man mit dem Fahrrad in zehn Minuten im Zentrum  ist. Und für die kleine Wasserratte war natürlich auch ein Außenpool vorhanden. Wir haben den Aufenthalt mit Frühstück gebucht – alles da und sehr lecker. Der Blick vom Restaurant auf die Poollandschaft und den Garten: wunderschön. Es gibt auch einen Spa-Bereich mit Saunen, den wir uns nur einmal kurz angesehen haben. Täglich genutzt haben wir dagegen den (zum Glück beheizten) Außenpool. In der Stadt waren gar nicht so oft, nur kurz zum Einkaufen, auf einem großen Spielplatz und beim Italiener etwas essen. Eine Stippvisite haben wir beim Bernsteinmuseum gemacht, das war ziemlich interessant. Eine Familie hat dort Unmengen an Fundstücken …

Wir machen
Cluburlaub in
Timmendorf!

Zu schicki mit Kind: Timmendorf hatte ich eigentlich seit Jahren hinter mir gelassen. Denn seitdem mein Sohn auf der Welt ist, bin ich bekennender Grömitz-Fan. Doch für den geplanten Besuch im Hansapark bot sich Timmendorf als perfekter Ausgangspunkt an, und so fielen wir in das Maritim Clubhotel ein. Mjoah … von Außen ist das Hotel ein Klotz.  Weit sichtbar auf einer Anhöhe am Ortsrand gelegen, aber in ruhiger Lage im Wald – und nur ein paar hundert Meter von der Ostsee entfernt. Und die Aussicht ist unschlagbar! Wir hatten ein Zimmer in der vierten Etage mit Meerblick. Vor allem der Sonnenauf- sowie Untergang war wirklich wunderschön… Schwimbad und Kindercocktails Das Hotel bietet einen Außenpool und ein innenliegendes Schwimmbad. Beide sind – wie das gesamte Hotel – sauber, aber ein bisschen in die Jahre gekommen. Es ist dem Komplex anzumerken, dass es das älteste Maritim-Hotel in Deutschland ist. Das tat dem Service und dem Angebot aber keinen Abbruch, im Gegenteil – alle, mit denen wir im Hotel Kontakt hatten (Rezeption, Service etc), waren sehr freundlich, hilfsbereit …