Monate: August 2019

36 Grad und es wird noch heißer:
Prinsotel La Caleta

In diesem besonderen Sommer – dem Zwischending nach der Grundschule und vor der weiterführenden Schule – wollten wir unbedingt in den Süden fliegen. Und alles haben, was für uns dazugehört: Großer Pool, Strand, nettes Hotel und Schön-Wettergarantie. Und so sind wir dann am allerersten Tag der Sommerferien auf Menorca gelandet! Unser Hotel, das Prinsotel La Caleta – Teil einer Kette mit insgesamt fünf Hotels auf Menorca und Mallorca – befindet sich rund eine Stunde vom Flughafen entfernt an der Cala Santadria im Westen der Insel, unweit der Stadt Ciutadella. Der erste Eindruck: whoop whoop, wie nett! Alles ziemlich stylish, der Garten riesig und der Pool himmelblau.  Das Zimmer mit Balkon und Blick ins Grüne war hell und nett eingerichtet. Froh war ich ausnahmsweise mal über die Klimaanlage – sonst immer das erste, was ich ausstelle. Die Hitzewelle hatte Ende Juni auch die Balearen fest im Griff… Um die Pools gruppieren sich die verschiedenen Appartmenthäuser, dazwischen balinesische Betten und schattige Plätzchen. In den zwei räumlich getrennten Pools – einer mit Rutsche etc eher familienfreundlich und damit …